Gesundheit – Fitness – Mobilität beim Frühlingsmarkt in Duderstadt

Mit dem Frühlingsmarkt zu den Themen Gesundheit – Fitness – Mobilität startet der Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt in die neue Saison.

Nach dem gefühlt langem Winter werden die Tage endlich wieder heller und zum Glück auch wieder wärmer. Man verbringt wieder mehr Zeit im Freien, auch Bummeln, Einkaufen oder einfach mal die Sonne in einem Straßencafé genießen.

Am 6. und 7. April lädt der Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt zum Frühlingsmarkt in Duderstadt ein. Hier verwandelt sich die Innenstadt in eine frühlingshafte Einkaufs- und Erlebnismeile. Ein umfangreiches Programm rund um die Themen Gesundheit – Fitness – Mobilität erwartet die Besucher.

Wer noch keine konkreten Urlaubspläne hat, der kann sich bei Rhumetal-Wohnmobile über alle Aspekte von Wohnmobilen informieren. Wie läuft das ab, wenn man ein Wohnmobil mieten möchte? Bei dieser und anderen Fragen steht Ihnen Rhumetal-Wohnmobile hilfreich zur Seite! Besuchen Sie uns!

Andere Marktstände informieren über Gesundheitsthemen, Fitness-Studios präsentieren ihr Angebot und laden zum Mitmachen ein. Wenn Sie gerne Rad fahren, dann interessiert Sie vielleicht das Angebot der Fahrrad-Händler und -Hersteller.

Zu einem Frühlingsmarkt gehören natürlich auch Frühlingsblumen, Osterdekoration, und Blumenzwiebeln. Selbstverständlich präsentieren auch die Geschäfte der Innenstadt Ihre neuen Frühjahrs-Kollektionen und laden zum Shoppen ein. Auch für Kinder wird einiges geboten: Bungee-Trampolin, ein Kinderkarussell und die Möglichkeit zum Pfeile werfen laden zum Mitmachen ein.

Der Duderstädter Frühlingsmarkt bietet also ein abgerundetes Programm für die ganze Familie!

Die Gelegenheit zum Bummeln und Einkaufen bietet der Frühlingsmarkt am Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die Geschäfte in Duderstadt laden am Samstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein.

Eine erfrischende Veranstaltung zum Frühlingserwachen in der Historischen Altstadt von Duderstadt. Ein Besuch lohnt sich.

Reisemobil/Wohnmobil-Ankauf Harz

Ihr Reisemobil-Ankauf und Wohnmobil-Ankauf für den Großraum Harz

Wohnmobil-Ankauf und Reisemobil-Ankauf im Harz: Luftbild von Reisemobile-Rhumetal.

Sie kommen aus dem Harz und suchen einen Partner für den Reisemobil-Ankauf oder Wohnmobil-Ankauf? Reisemobile Rhumetal ist direkt am Harz – in Katlenburg-Lindau.

Sie besitzen ein Reisemobil oder Wohnmobil? Und Sie möchten Ihr Reisemobil oder Wohnmobil verkaufen? Reisemobile Rhumetal mit Sitz in Katlenburg-Lindau am Rande des Harzes ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Reisemobil-Ankauf oder Wohnmobil-Ankauf geht. Wir sind seit Jahrzehnten in der Wohnmobilbranche und Reisemobilbranche bekannt und haben uns hier einen guten Namen durch Zuverlässigkeit und durch Fairness erarbeitet. Bevor Sie also bundesweit nach einer Möglichkeit für den Reisemobil-Ankauf suchen, melden Sie sich doch einfach unverbindlich bei uns. Wir erstellen Ihnen für Ihren Wohnmobil-Ankauf gerne ein unverbindliches Angebot. Danach können Sie sich ganz in Ruhe überlegen, ob Sie einem Partner bei Ihnen aus der Nähe vom Harz vertrauen oder doch woanders einen Käufer suchen.

Wir sind beim Reisemobil-Ankauf und Wohnmobil-Ankauf im Harz bekannt

Ob nun in Osterode am Harz, in Clausthal Zellerfeld, in Goslar, in Braunlage, Bad Lauterberg, Goslar, Elbingerode (Harz), in Harzgerode oder in Nordhausen und Sangerhausen – wenn es um Reisemobile und Wohnmobile geht, dann sind wir im Großraum Harz bekannt. Das gilt auch beim Reisemobil-Ankauf und Wohnmobil-Ankauf. Viele Wohnmobilbesitzer, die in den vergangenen Jahrzehnten Ihr Fahrzeug zu verkaufen hatten, haben sich an uns gewandt und mit uns gute Erfahrungen gemacht. Gerne können Sie sich in den Foren im Internet nach uns erkundigen. Wir sind als der Ansprechpartner beim Reisemobil-Ankauf und Wohnmobil-Ankauf nicht nur im Harz sehr bekannt. Außerdem ist es vom Harz aus bis nach Katlenburg-Lindau nur ein Katzensprung, so dass Sie mit Ihrem Fahrzeug auch einfach bei uns vorbeischauen können. Darüber hinaus bieten wir Ihnen aber auch an, dass wir zu Ihnen in den Harz kommen. Oder wir unterbreiten unseren Kunden im Bereich Wohnmobil-Ankauf und Reisemobil-Ankauf auch direkt am Telefon ein faires Angebot. Die Fahrzeugbewertung nehmen wir direkt am Telefon vor. Den Preis für Ihr Fahrzeug zahlen wir Ihnen anschließend, wenn Sie es möchten, bar aus.

Rufen Sie uns doch einfach an. Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten unter der Rufnummer 05552 7745. Oder rufen Sie sich unser Ankaufsformular auf.

Reisemobile Rhumetal wieder in den Medien

Der Blog „Göttingen mobil“ – der Blog in Sachen Mobilität für die Region Göttingen – hat die große Auswahl an Wohn- und Reisemobilen in unserem Autohaus einen ganzen Artikel gewidmet.

Lesen Sie selbst, was den Experten und Redakteueren von Göttingen mobil so sehr an unserem Autohaus und unseren Fahrzeugen so gefällt: Rhumetal hat sie: in Katlenburg-Lindau gibt es erstklassige Reisemobile in jeder Größe

Autohaus Rhumetal in der „Einbeck Mobil“

EINBECK mobil – das spannende Magazin rund um das Thema Mobilität und die Top-Informationsquelle für alle, die ein Fahrzeug suchen hat einen spannenden Bericht über uns veröffentlicht:

hier geht´s zum Artikel

Wohnmobile Rhumetal ist jetzt auch Challenger-Händler

Reisemobile Rhumetal ist jetzt offizieller Challenger-Händler.

Reisemobile Rhumetal ist jetzt offizieller Challenger-Händler.

Reisemobile Rhumetal ist jetzt offiziell auch Challenger-Händler für ganz Deutschland. Neben der Marke Carado nimmt Rhumetal mit der französischen Marke Challenger Wohnmobile in Programm auf, die bei vielen Wohmobilisten äußerst beliebt sind. Denn inzwischen hat sich Hersteller Trigano ganz auf die Bedürfnisse der Reisemobil-Fans eingestellt. Zum traditionell starken Angebot an Alkoven- und Teilintegrierten-Modellen, gesellten sich erst ausgebaute Kastenwagen und später auch Integrierte dazu. Wir von Wohnmobile Rhumetal bieten die ganze Palette an Neufahrzeugen für den gesamten deutschen Raum an.

Challenger-Wohnmobile: Im Verkauf und in der Vermietung

Wir von Wohnmobile Rhumetal sind von der Marke Challenger überzeugt. Aus diesem Grunde bieten wir die französische Marke sowohl bei unseren Neufahrzeugen als auch in unserer Vermiet-Flotte an. Mieten Sie doch einfach einmal ein Challenger-Wohnmobil und überzeugen sich selbst von der Qualität der französischen Wohnmobile.

Challenger-Reisemobile: Ein Privileg für ALLE

Mit der Marke Challenger verfolgt die Trigano-Gruppe eine simple, wenngleich aber auch geniale Philosophie: Ein Reisemobil ist ein Privileg – und das für ALLE. Auf der Website von Challenger-Reisemobile ist folgendes zu lesen:

Bei Challenger steht das Reisemobil für Leidenschaft, Vergnügen und Entdeckungen, gleich wo, zu welcher Jahreszeit und wieviel das Reisemobil kostet.

Bei Challenger ist es nicht nötig, reich zu sein, um ein Reisemobil zu kaufen. Man braucht ja auch keine Erfahrung, um sich ein Vergnügen zu bereiten.

Vom Neuling bis zum erfahrenen Reisemobilfahrer, vom bequemen Budget bis zum etwas knapperen, jeder wird in der Challenger-Palette das finden, was er sucht, mit einem gemeinsamen Nenner: ein unschlagbares Preis-/Ausstattungs-Verhältnis, bei dem nichts Wesentliches fehlt.

Deshalb sucht Challenger ständig nach Innovation zum bestmöglichen Preis.

Das bedeutet, dass wir bei jeder Innovation ganz genau das Verhältnis von Funktionalität zu Preis untersuchen.

Wohnmobil fit machen für den Frühling

Der Winter neigt sich dem Ende entgegen, die Temperaturen werden so langsam wieder angenehmer. Und auch die ersten Wohnmobilisten sind schon wieder unterwegs. Das Wohnmobil fit machen für den Frühling – das steht bei vielen Reisemobilisten gerade jetzt an.

Wohnmobil fit machen – darauf sollten Sie achten

Wenn Sie Ihr Fahrzeug gerade jetzt aus der Winterpause holen, sollten Sie auf die verschiedensten Dinge achten, bevor Sie das erste Mal wieder unterwegs sind. Denn: Umso besser ein Fahrzeug gepflegt wird, umso länger hat man als Besitzer Spaß daran. Das gilt sowohl für die Möbel, Matratzen oder Dusche, WC und Küche, als auch für die gesamte Fahrzeugtechnik selbst. Ganz egal, ob Ihr Wohnmobil in einer Garage, einem Schuppen oder im Freien überwintert hat – gewisse Arbeiten fallen so oder so an.

Selbstverständlich sollten Sie ihr Wohnmobil, um es für den Frühling fit zu machen, zunächst einmal gründlich waschen. Staub, Dreck des Vorjahres oder gar Grünspan sollten sorgfältig entfernt werden. Auch wenn die Verlockung groß ist – fahren Sie besser nicht durch die nächst beste Lkw-Waschanlage. Am schonendsten für ihr Reisemobil ist es, wenn Sie selbst Hand anlegen. Gleiches gilt für den Innenbereich. Lüften Sie am besten gut durch und reinigen Sie sämtliche Möbel usw. mit einem leichten Putzmittel und Wasser.

Wohnmobil fit machen: Das sollten Sie kontrollieren

Doch die Reinigung ist nur die eine Sache, wollen Sie Ihr Wohnmobil fit machen für den Frühling. Auf folgende Dinge sollten Sie besonders achten:

  1. Kontrollieren Sie, wann Ihr Fahrzeug das nächste Mal zum TÜV und zur AU muss
  2. Schauen Sie bitte nach, wann die nächste Gasprüfung fällig ist
  3. Checken Sie die Spannung der Batterie
  4. Funktioniert Ihre elektrische Anlage – also alle Lichter, Blinker, Bremslichter, usw.
  5. Messen Sie den Reifendruck und füllen Sie bei Bedarf nach
  6. Testen Sie Ihre Bremsanlage – insbesondere auch die Handbremse
  7. Kontrollieren Sie bitte sehr genau die Gasanlage und unterziehen Sie die Schläuche einer Sichtprüfung
  8. Spülen Sie Ihre Wasseranlage bitte gut durch, bevor Sie Wassertanks wieder mit Wasser befüllen
  9. Kontrollieren Sie Dichtungen von Fenstern, Türen, usw.
  10. Checken Sie den Motorölstand, Kühler und die Scheibenwaschanlage
  11. Schauen Sie bitte nach, wann die nächste Inspektion fällig ist und vereinbaren Sie früh genug einen Termin

Sollten Sie Fragen haben, wenn Sie gerade Ihr Wohnmobil fit für den Frühling machen, rufen Sie uns gerne an. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wohnmobil mieten Höxter: Bei Rhumetal natürlich

Sie kommen aus dem Raum Höxter und möchten ein Wohnmobil mieten? Kommen Sie einfach bei uns vorbei und suchen sich Ihr passendes Fahrzeug zum fairen Preis bei uns aus.

Sie kommen aus dem Raum Höxter und möchten ein Wohnmobil mieten? Kommen Sie einfach bei uns vorbei und suchen sich Ihr passendes Fahrzeug zum fairen Preis bei uns aus.

Sie kommen aus dem Raum Höxter und Sie möchten ein Wohnmobil mieten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind Ihre Wohnmobil-Vermietung für Höxter und Umgebung. Viele unserer Kunden kommen aus der Gegend rund um Höxter und mieten regelmäßig bei uns ihr Wohnmobil, um damit Urlaub an der Nordsee, der Ostsee oder anderen schönen Teilen Deutschlands zu verbringen.

Wohnmobil mieten: Nur eine Stunde von Höxter entfernt

Bevor Sie ein Wohnmobil mieten, erkundigen Sie sich bitte sehr genau über den von Ihnen gewählten Anbieter. Fragen Sie ruhig einfach einmal in den entsprechenden Reisemobil-Foren, ob und welche Erfahrungen andere Wohnmobilfans mit dem Händler gemacht haben. Eines können wir Ihnen garantieren: Über Reisemobile Rhumetal finden Sie im Internet nur sehr gute Bewertungen und Empfehlungen. Dabei sind wir gar nicht so weit von Höxter entfernt. Mit dem Auto erreichen Sie uns in rund einer Stunde Fahrzeit. Am einfachsten ist es, Sie machen mit Ihrer Familie mal einen kleinen Ausflug zu uns nach Katlenburg, um zu sehen, welches Wohnmobil Sie bei uns mieten können. Wir haben eine große Auswahl an Fahrzeugen für Sie – vom kleinen Camper bis hin zum großen, komfortablen Reisemobil für die ganze Familie. Am einfachsten erreichen Sie uns über die Bundesstraßen B64 und B3. Von Northeim aus sind es über die B241 bis nach Katlenburg nur noch wenige Autominuten.

Voller Service zum fairen Preis

Selbst wenn Sie aus Höxter kommen und bei uns ein Wohnmobil mieten, können Sie ganz bequem von zu Hause aus in Ihren Urlaub starten. Holen Sie sich Ihr Wunsch-Reisemobil doch einfach einen Tag vor Fahrtantritt bei uns ab. Nach einer fachkundigen Einweisung durch unsere geschulten Kollegen fahren Sie mit dem Wohnmobil nach Hause, beladen es dort und fahren direkt los zu ihren Wunschzielen. Apropos Ziele: Bei der Ausarbeitung Ihrer Tour sind wir Ihnen natürlich gerne behilflich. Wir können Ihnen tolle Wohnmobilstellplätze in ganz Deutschland empfehlen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen unseren gesamten Service zu einem fairen Preis an.

Am einfachsten ist es, Sie rufen uns direkt an: 05552 7745  

Wohnmobil mieten Duderstadt: Ganz in Ihrer Nähe

Sie kommen aus dem Raum Duderstadt und möchten ein Wohnmobil mieten? Kommen Sie einfach bei uns vorbei und suchen sich Ihr passendes Fahrzeug zum fairen Preis bei uns aus.

Sie kommen aus dem Raum Duderstadt und möchten ein Wohnmobil mieten? Kommen Sie einfach bei uns vorbei und suchen sich Ihr passendes Fahrzeug zum fairen Preis bei uns aus.

Kommen Sie aus Duderstadt oder aus der Umgebung und möchten ein Wohnmobil mieten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Nur eine halbe Autostunde von Ihnen entfernt, genau gesagt in Katlenburg, bieten wir Ihnen unsere moderne Wohnmobil-Vermietung. Suchen Sie sich aus unserem großen Angebot Ihr passendes Reisemobil aus. Mieten Sie Ihr Wohnmobil ganz einfach direkt in Ihrer Nähe.

Wohnmobil mieten: Zu einem fairen Preis

Viele unserer Kunden kommen aus dem Raum Duderstadt – und das schon seit Jahren. Denn es ist bekannt, dass wir Ihnen moderne Fahrzeuge zu einem fairen Preis zur Vermietung anbieten. Unsere Fahrzeugflotte halten wir ständig aus dem neuesten Stand. Das garantiert Ihnen eine hohe Sicherheit während Ihres Urlaubs. Ob Sie nun an die Ostsee wollen, an die Nordsee oder andere schöne Gegenden in Deutschland kennen lernen möchten. Unsere Miet-Wohnmobile werden ständig gewartet und bieten darüber hinaus auf Wunsch auch einen hohen Komfort. Suchen Sie sich einfach selber aus, welches Zusatzangebot sie dazu mieten möchten. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Wohnmobil mieten: So kommen Sie von Duderstadt nach Katlenburg

Wie bereits gesagt: Von Duderstadt aus erreichen Sie Katlenburg mit dem Auto in nur einer halben Stunde. Fahren Sie einfach über die Bundesstraße B247 in Richtung Gieboldehausen und von dort aus bis zu uns. Sie finden uns direkt an der Hauptstraße in Richtung Northeim. Die Wohnmobile, die Sie bei uns mieten können, sehen Sie von der Straße aus.

Selbstverständlich weiten wir Sie vor Antritt Ihrer Fahrt in unserem Miet-Wohnmobil ausführlich in die Technik ein. Und wenn Sie möchten, geben wir Ihnen auch viele nützliche Tipps zu passenden Wohnmobil-Stellplätzen. Gerade wenn Sie Anfänger sind, haben Sie sicherlich viele Fragen, die wir Ihnen natürlich gerne beantworten.

Am einfachsten ist es, Sie rufen uns direkt an: 05552 7745  

Wohnmobil mieten: Jetzt an den Sommer denken

Wohnmobil mieten: Wenn Sie in diesem Jahr ein Reisemobil mieten möchten, um in den Urlaub zu fahren, dann sollten Sie dies früh genug tun. Denn viele Wohnmobil-Vermietungen haben jetzt noch ausreichend Fahrzeuge frei, so dass Sie sich in Ruhe Ihr passendes Fahrzeug aussuchen können.

Daran sollten Sie denken, wenn Sie ein Wohnmobil mieten möchten

Der Wohnmobilmarkt boomt, ganz ohne Zweifel. Gerade in den Zeiten, in denen politische Ereignisse für große Verunsicherung bei den Reisenden sorgen, überlegen immer mehr Menschen, ihren Urlaub in Deutschland zu verbringen. Der Nachrichtensende n-tv berichtete erst im Januar 2017: „Urlaubsland Deutschland boomt weiter“. Auch der Reisemobil-Markt spürt diese Entwicklung sehr deutlich. Viele Menschen, die bisher mit Reisemobilen wenig bis gar nichts zu tun hatten, überlegen darum auch in diesem Jahr, den Urlaub auf 4 Rädern auszuprobieren. Sollten auch Sie mit diesem Gedanken spielen, dann beachten Sie bitte: Probieren Sie zunächst einmal aus, ob Ihnen der Urlaub im Wohnmobil gefällt. Am einfachsten geht dies, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. Denn dadurch ersparen Sie sich eventuell einen Reinfall. Ein Fahrzeug zu mieten, ist gar nicht so teuer, wie viele oftmals annehmen. Sich ein eigenes Reisemobil anzuschaffen, ist aber mit enormen Kosten verbunden.

Einfach ein Fahrzeug bei Ihnen in der Nähe mieten

Den passenden Anbieter, bei dem Sie sich ein Wohnmobil passend zu Ihrem Geldbeutel mieten können, finden Sie ganz einfach auch über das Internet. Erkundigen Sie sich, sofern Ihnen der Anbieter unbekannt ist, eventuell auch in entsprechenden Foren. Reisemobile Rhumetal beispielsweise bekommt in allen Foren ausschließlich positive Bewertungen. Das liegt vor allem daran, weil wir im Bereich der Wohnmobil-Vermietung viele Jahre Erfahrung mitbringen. Außerdem bieten wir Ihnen zahlreiche Neufahrzeuge der Modelljahre 2016 und 2017, die Sie bereits für wenig Geld pro Woche mieten können. Das Angebot reicht dabei von eher kleinen Fahrzeugen bis hin zu Luxus-Reisemobilen. Wichtig ist vor allem eines: Wir beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Fahrzeugs umfassend und führen Sie natürlich ausführlich in Ihr gewähltes Wohnmobil ein.

Hier geht es zu unserer Wohnmobil-Vermietung.

Wohnmobil verkaufen: Nicht im Sommer verkaufen

Unser Tipp: Am besten verkaufen Sie Ihr Wohnmobil nicht am Ende des Sommers

Die neue Saison hat gerade begonnen, so langsam verabschieden sich die winterlichen Temperaturen. In den nächsten Monaten sind die rund 400.000 Wohnmobile und Reisemobile wieder auf den Straßen in Deutschland und dem benachbarten Ausland unterwegs. Hätten Sie es übrigens gewusst: Von 2007 auf 2008 hat die Zahl der Reisemobile in Deutschland stark abgenommen. Schuld war die wirtschaftliche Entwicklung. Inzwischen hat sich der Markt aber wieder erholt. Und eines ist klar zu erkennen: Der Trend zum Reisemobil ist ungebrochen. Seit 2009 steigt die Zahl der Fahrzeuge auf bundesdeutschen Straßen kontinuierlich an.

Viele Wohnmobilbesitzer stellen sich immer wieder die Frage, wann man das eigene Wohnmobil am besten verkaufen kann. Wir selbst haben uns diese Frage auch schon oft gestellt und sind dem Thema jetzt auf den Grund gegangen. Unsere Feststellung: Wenn Sie Ihr Wohnmobil verkaufen möchten, dann tun Sie dies nicht in den Monaten Juli und August. Denn dann verkaufen die meisten Reisemobilisten Ihre Fahrzeuge. Nach einer Google-Statistik befassen sich im Juli und August jeweils rund 1,8 Millionen Menschen mit der Veräußerung ihres Wohnmobils. Ein ähnlicher Trend ist bei Google-Trends erkennbar. Auch hier erreicht der Suchbegriff „Wohnmobil verkaufen“ im August und September die Spitze. Unser Tipp also: Verkaufen Sie Ihr Wohnmobil nicht gerade in dieser Zeitspanne. Dann ist das Angebot an Fahrzeugen am größten – das wirkt sich deutlich auf den zu erzielenden Preis aus.

Wohnmobil verkaufen: Am besten im Frühjahr oder im Herbst

Nach der Google-Statistik wollen in den Monaten November und Dezember die wenigsten Menschen ihr Wohnmobil verkaufen. Gerade darum empfehlen wir Ihnen genau diesen Zeitraum. Dann „schwemmen“ wenige Fahrzeuge auf den Markt. Die Chance, dass Sie einen guten Preis beim Verkauf Ihres Wohnmobils erzielen, ist höher als im Sommer.

Übrigens: Sollten Sie gerade mit dem Gedanken spielen und möchten Ihr Wohnmobil verkaufen – wir kaufen zu jeder Jahreszeit Reisemobile. Und das in ganz Deutschland.

Hier finden Sie unser Wohnmobil Ankauf Formular.

[maxbutton id=“1″]

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Zum Ankaufsformular